Handy in der Hand: Ist dies am Steuer verboten?

Header Handy in der Hand am Steuer

Welche Vorschriften gelten für Handys beim Autofahren?

Wenn Autofahrer den Blick vom Verkehrsgeschehen abwenden und sich zum Beispiel von elektronischen Geräten ablenken lassen, kann dies schwerwiegende Konsequenzen haben. Allerdings dienen die schlauen Telefone mittlerweile auch als adäquater Ersatz fürs Navigationsgerät. Doch berechtigt diese Funktion dazu, mit dem Handy in der Hand am Steuer zu sitzen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der nachfolgende Ratgeber.

Bußgeldkatalog zum Handyverstoß

TBNRTat­be­standStra­fe (€) Punk­teFahr­ver­bot
123624Sie be­nutz­ten als Füh­rer des Kraft­fahr­zeuges ein elek­tro­nisches Ge­rät, das der Kom­muni­ka­tion, In­for­ma­tion oder Or­ga­ni­sa­tion dient oder zu die­nen be­stimmt ist, in vor­schrifts­wi­dri­ger Wei­se.1001
123625… mit Ge­fähr­dung15021 Mo­nat
123626… mit Un­fall­fol­ge200 21 Mo­nat
123172Sie be­nutz­ten als Rad­fah­rer ein elek­tro­nisches Ge­rät, das der Kom­muni­ka­tion, In­for­ma­tion oder Or­ga­ni­sa­tion dient oder zu die­nen be­stimmt ist, in vor­schrifts­wi­dri­ger Wei­se.55
123630… mit Ge­fähr­dung75
123631… mit Un­fall­fol­ge100

FAQ: Handy in der Hand am Steuer

Darf ich das Handy am Steuer in der Hand halten?

Nein, laut Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) ist die Nutzung von Handy am Steuer untersagt, wenn der Fahrer dafür das Gerät aufnehmen muss.

Welche Konsequenzen sind zu befürchten, wenn das Handy beim Autofahren in der Hand gehalten wird?

Erwischt die Polizei Autofahrer mit dem Handy in der Hand, beträgt das Bußgeld für diese Ordnungswidrigkeit mindestens 100 Euro. Darüber hinaus sieht der Bußgeldkatalog auch einen Punkt in Flensburg vor. In welchen Fällen sich die Sanktionen erhöhen, können Sie dieser Tabelle entnehmen.

Was droht, wenn ich mit dem Handy in der Hand geblitzt werde?

Hält ein Blitzer sowohl eine Geschwindigkeitsüberschreitung als auch einen Handyverstoß fest, sprechen Juristen von Tateinheit. In diesem Fall erhebt die Bußgeldstelle lediglich das höhere Bußgeld.

Handy in der Hand: Welche Regelung beim Autofahren gilt

Handy in der Hand: Am Steuer ist dies laut StVO sowohl im Kfz als auch auf dem Fahrrad nicht gestattet.
Handy in der Hand: Am Steuer ist dies laut StVO sowohl im Kfz als auch auf dem Fahrrad nicht gestattet.

Immer wieder ereignen sich schwere Unfälle, weil sich die Fahrer von Kfz ablenken lassen. Besonders schwer fällt dabei nicht selten der zeitweise Verzicht auf das Smartphone, schließlich ist dieses für die meisten von uns mittlerweile ein ständiger Begleiter. Allgemein bekannt ist, dass die geltenden Verkehrsregeln das Telefonieren oder Tippen einer Nachricht beim Autofahren untersagen. Doch drohen bereits Sanktionen, wenn Sie das Handy am Steuer lediglich in der Hand halten?

Welche Vorschriften für die Nutzung von mobilen Telefonen und anderen elektronischen Geräten gelten, hat der Gesetzgeber genau geregelt. So heißt es unter § 23 Abs. 1a StVO:

Wer ein Fahrzeug führt, darf ein elektronisches Gerät, das der Kommunikation, Information oder Organisation dient oder zu dienen bestimmt ist, nur benutzen, wenn

1. hierfür das Gerät weder aufgenommen noch gehalten wird und

2. entweder

a) nur eine Sprachsteuerung und Vorlesefunktion genutzt wird oder

b) zur Bedienung und Nutzung des Gerätes nur eine kurze, den Straßen-, Verkehrs-, Sicht- und Wetterverhältnissen angepasste Blickzuwendung zum Gerät bei gleichzeitig entsprechender Blickabwendung vom Verkehrsgeschehen erfolgt oder erforderlich ist.

Wie dieser Auszug zeigt, darf der Fahrzeugführer das Handy nicht in der Hand halten. Wer am Steuer nicht auf sein Mobiltelefon verzichten kann, muss sich daher eine entsprechende Halterung besorgen und sollte idealerweise die Sprachsteuerung nutzen. Alternativ dazu können Sie – wenn die Verkehrslage dies zulässt – kurz anhalten und bei ausgeschaltetem Motor eine Nachricht versenden, ein Telefonat führen oder die weitere Fahrtroute planen.

Der Gesetzgeber untersagt das Handy in der Hand lediglich am Steuer. Demnach ist es zulässig, wenn der Beifahrer das Telefon für Sie bedient. Dennoch sollten Sie auch dabei sicherstellen, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit nicht zu lange vom Verkehrsgeschehen abwenden.

Bildnachweise: depositphotos.com/Syda_Productions (Vorschaubild)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Handy in der Hand: Ist dies am Steuer verboten?
Loading...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder