Lichtzeichenanlage: Was bedeuten die Signale?

Header Lichtzeichenanlage
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Mit Rot-Gelb-Grün zu mehr Verkehrssicherheit

Welche Bedeutung die verschiedenen Phasen einer Lichtzeichenanlage haben, lernen bereits kleine Kinder. Denn hinter diesem Fachbegriff versteckt sich unter anderem die Verkehrsampel. Dabei fällt es vor allem den Erwachsenen teilweise schwer, sich an die Eselbrücke „Bei Rot bleibst du stehen, bei Grün darfst du gehen.“ zu halten.

Bußgeldrechner zum Rotlichtverstoß

Bußgeldtabelle zu Verstößen in Verbindung mit der Lichtzeichenanlage

TBNRTatbestandStrafe (€)PunkteFahr­verbot (Mon­ate)
137000Sie miss­achteten das Rotlicht in Verbindung mit dem Gelblicht.15
137006Sie miss­achteten das Gelblicht der Licht­zeichen­anlage, obwohl Sie gefahrlos hätten anhalten können.10
137600Sie miss­achteten das Rotlicht der Licht­zeichen­anlage.901
137601Sie miss­achteten das Rotlicht der Licht­zeichen­anlage, und gefährdeten dadurch Andere.20021
137602Sie miss­achteten das Rotlicht der Licht­zeichen­anlage. Es kam zum Unfall.24021
137618Sie miss­achteten das Rotlicht der Licht­zeichen­anlage. Die Rotphase dauerte bereits länger als 1 Sekunde an.20021
137619Sie miss­achteten das Rotlicht der Licht­zeichen­anlage und gefährdeten dadurch Andere. Die Rotphase dauerte bereits länger als 1 Sekunde an.32021
137620Sie miss­achteten das Rotlicht der Licht­zeichen­anlage. Es kam zum Unfall. Die Rotphase dauerte bereits länger als 1 Sekunde an.36021
137648Sie miss­achteten das Dauer­lichtzeichen “rote gekreuzte Schrägbalken”.901
137649Sie miss­achteten das Dauer­lichtzeichen “rote gekreuzte Schrägbalken” und gefährdeten dadurch Andere.20021
137650Sie miss­achteten das Dauer­lichtzeichen “rote gekreuzte Schrägbalken”. Es kam zum Unfall.24021

Welchen Zweck erfüllt die Lichtzeichenanlage?

Der bekannteste Vertreter der Lichtzeichenanlage ist die Ampel.

Der bekannteste Vertreter der Lichtzeichenanlage ist die Ampel.

Laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) waren am 01. Januar 2018 rund 56,5 Millionen Kfz in Deutschland zugelassen. Damit es bei dieser Vielzahl an Fahrzeugen und sonstigen Verkehrsteilnehmern nicht ständig zu schweren Unfällen kommt, sind eindeutige Vorschriften zur Vorfahrt notwendig. Eine Option dafür ist die Verwendung einer sogenannten Lichtzeichenanlage.

Diese kann darüber hinaus auch dazu beitragen, den Verkehrsfluss zu lenken und zu regulieren. Was unter anderem auch dem Zweck dient, Staus zu vermeiden. Ebenso finden die mit Lichtsignalen arbeitenden Anlagen bei der Sicherung von Bahnübergängen Anwendung.

Doch was besagt die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) zur Lichtzeichenanlage? Lassen sich verschiedene Arten unterscheiden? Und was droht für das Missachten des Rotlichts der Lichtzeichenanlage? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Was bedeuten die Farben der Wechsellichtzeichen?

Bei einer nicht einsehbaren Lichtzeichenanlage weist ein Verkehrszeichen auf die Ampel hin.

Bei einer nicht einsehbaren Lichtzeichenanlage weist ein Verkehrszeichen auf die Ampel hin.

Bei einer Lichtzeichenanlage handelt es sich grundsätzlich um Einrichtungen, die dazu dienen, den Verkehrsfluss zu regeln und regulieren. Dadurch sorgen sie gleichzeitig auch zu einer Verbesserung der allgemeinen Verkehrssicherheit. Dabei gelten die Weisungen der Lichtzeichenanlage gemäß § 37 StVO vor den allgemeinen Vorfahrtsregeln und Verkehrszeichen, welche den Vorrang regeln.

Bei der Verkehrsampel handelt es sich wohl um die verbreitetste Form der Lichtzeichenanlage. Offiziell wird diese auch als Wechsellichtzeichen bezeichnet. Welche Bedeutung die verschiedenen Ampelphasen haben, definiert der Gesetzgeber in § 37 Abs. 2 StVO. Demnach gilt:

  • Grün: „Der Verkehr ist freigegeben“.
  • Gelb: „Vor der Kreuzung auf das nächste Zeichen warten“.
  • Rot: „Halt vor der Kreuzung“.

Ist es nicht möglich, eine Ampel direkt einzusehen, kann auf die Lichtzeichenanlage durch ein Verkehrszeichen (Nr. 131) hingewiesen werden. Dabei handelt es sich um ein dreieckiges Schild mit einem roten Rahmen, in dessen Mitte die drei Ampelphasen zu sehen sind. Durch das Verkehrszeichen können sich Autofahrer rechtzeitig auf die Lichtzeichenanlage einstellen.

Wichtig! Auch wenn die Lichtzeichenanlage den Verkehr für Ihre Spur freigibt, entbindet dies nicht von der allgemeinen Sorgfaltspflicht. Sie müssen sich daher trotz bestehender Vorfahrt vergewissern, dass die Fahrbahn auch tatsächlich frei ist und kein anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet wird.

Wann handelt es sich um Dauerlichtzeichen?

Auch die elektronischen Anzeigen auf der Autobahn sind eine Form von Lichtzeichenanlage.

Auch die elektronischen Anzeigen auf der Autobahn sind eine Form von Lichtzeichenanlage.

Vor allem auf der Autobahn kommen zur Verbesserung des Verkehrsablaufs sogenannte Verkehrsbeeinflussungsanlagen zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um Dauerlichtzeichen. Sie warnen zum Beispiel vor Staugefahr, sperren Fahrstreifen und weisen auf Baustellen sowie Unfälle hin.

Was die Signale bedeuten, ist in § 37 Abs. 3 StVO definiert. Demnach darf eine Fahrbahn mit dem Dauerlichtzeichen, welches „rote gekreuzte Schrägbalken“ zeigt, nicht befahren werden. Ein gelb blinkender Pfeil ordnet einen Spurwechsel in die Pfeilrichtung an, wohingegen ein grüner Pfeil den Verkehr für die jeweilige Spur freigibt.

Darüber hinaus kann eine Lichtzeichenanlage auch einen Bahnübergang sichern. Dabei handelt es sich in der Regel um ein rotes Blinklicht oder gelb-rote Lichtzeichen. Rote bzw. rot blinkende Signale bedeuten dabei, dass der Autofahrer vor dem Bahnübergang warten muss. Zeigt die Lichtzeichenanlage gelb, ist ebenfalls eine Weiterfahrt untersagt. Außerdem müssen Verkehrsteilnehmer, die den Bahnübergang gerade passieren, den Bereich umgehen räumen.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Missachtung vom Rotlicht der Lichtzeichenanlage: Was droht?

Wer die Lichtzeichenanlage missachtet, begeht in der Regel einen Rotlichtverstoß.

Wer die Lichtzeichenanlage missachtet, begeht in der Regel einen Rotlichtverstoß.

Wer sich nicht an die Vorgaben der Lichtzeichenanlage hält, muss mit Sanktionen rechnen. Was für einen Verstoß im Einzelnen droht, ergibt sich aus dem Bußgeldkatalog. Häufig spielen dabei auch die Umstände der Tat eine wichtige Rolle.

Wenn ein Autofahrer das Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet, gilt es daher zu prüfen, ob der Verstoß mit einer Gefährdung oder Sachbeschädigung einhergeht. Darüber hinaus ist es von großer Bedeutung, ob es sich um einen einfachen oder qualifizierten Rotlichtverstoß handelt.

Laut Definition liegt ein einfacher Rotlichtverstoß immer dann vor, wenn die Lichtzeichenanlage beim Überfahren für weniger als eine Sekunde Rot zeigt. Bei einem qualifizierten Rotlichtverstoß war die Ampel hingegen bereits für mehr als eine Sekunde rot.

Wie sich diese Unterscheidung auf die drohenden Sanktionen auswirkt und welche Verkehrsverstöße darüber hinaus im Zusammenhang mit der Lichtzeichenanlage existieren, zeigt die Bußgeldtabelle zu Beginn dieses Ratgebers. Darüber hinaus können Sie möglich Sanktionen auch mithilfe des Bußgeldrechners ermitteln.

Übrigens! In bestimmten Ausnahmesituationen ist es gestattet, die Vorgaben einer Lichtzeichenanlage zu ignorieren. Diese Option besteht beispielsweise, wenn Sie für einen Rettungswagen, der sich mit Martinhorn und Blaulicht nähert, die Fahrbahn räumen müssen. Ein weiterer Sonderfall liegt beim Defekt der Ampelanlage vor. Allerdings müssen Sie, um eine lange Rotphase ausschließen zu können, mindestens fünf Minuten warten. Beachten Sie allerdings, dass Autofahrer in den zuvor genannten Szenarien mit äußerster Vorsicht vorgehen müssen, um sicherzustellen, dass keine anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet werden.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,46 von 5)
Loading...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder