Polnischen Führerschein in deutschen umschreiben lassen: Wo und wie ist das möglich?

Header polnischen Führerschein umschreiben

Polnischer Führerschein: Ein Umschreiben ist keine Pflicht

Kann man mit einem polnischen Führerschein in Deutschland fahren? Muss ich meinen polnischen Führerschein umschreiben lassen? Diese Fragen können durchaus im Raum stehen, wenn Fahrten in Deutschland anstehen. In der Regel wird der polnische Führerschein anerkannt und Sie können alle Fahrzeuge fahren, die in der Fahrerlaubnis enthalten sind. Da es sich um einen EU-Führerschein handelt, ist weder eine Übersetzung noch ein internationaler Führerschein notwendig. Was in Bezug auf die Umschreibung zu beachten ist, erfahren Sie im nachfolgenden Ratgeber.

FAQ: Polnischen Führerschein umschreiben

Muss man einen polnischen Führerschein umschreiben lassen?

Nein. So langer der polnische Führerschein gültig ist, müssen Sie diesen nicht umschreiben lassen. Zudem ist der EU-Führerschein innerhalb der Union gültig und bedarf keiner zusätzlichen Dokumente. Sie müssen Ihren ausländischen Führerschein umschreiben lassen, wenn Sie in Deutschland leben und Ihr polnisches Dokument abgelaufen ist.

Wie lange ist ein polnischer Führerschein in Deutschland gültig?

Die Gültigkeit ist auf dem Dokument vermerkt und kann unterschiedliche Zeiträume beinhalten. So sind die neuen EU-Führerscheine maximal 15 Jahre lang gültig. LKW- und Busführerscheine können auf fünf Jahre begrenzt sein. Nach Ablauf der etwaigen Zeiträume ist der polnische Führerschein in Deutschland umschreiben zu lassen. Sie können den Führerschein aus Polen auch freiwillig umschreiben lassen und das jederzeit.

Mit welchen Kosten ist es verbunden, einen polnischen Führerschein umschreiben zu lassen?

Ist ein Umschreiben notwendig oder wollen Sie dies freiwillig tun, fallen für die Ausstellung des neuen Führerscheins Gebühren an. Diese unterscheiden sich regional, liegen durchschnittlich aber zwischen 35 und 45 Euro. Die dazu notwendigen Unterlagen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Polnische Führerschein: Umtauschen nach Ablauf

Anders als bei Dokument aus Drittstaaten besteht keine Pflicht, den polnischen Führerschein umschreiben zu lassen, wenn Sie sich länger als sechs Monate in Deutschland aufhalten oder Ihren Wohnsitz hierher verlegen. Das polnische Dokument ist ein EU-Führerschein und somit bist zum jeweiligen Ablaufdatum in Deutschland gültig. Eine Umschreibung ist dann erst zum oder nach dem Ablauf der Gültigkeit notwendig,

Polnischer Führerschein: Ein Umschreiben lassen, ist in Deutschland nicht unbedingt notwendig.
Polnischer Führerschein: Ein Umschreiben lassen, ist in Deutschland nicht unbedingt notwendig.

Wichtig ist, dass Sie nur die Fahrzeuge führen, die in Ihrer Fahrerlaubnis enthalten sind und dass Sie selbst auf das Ablaufdatum des Führerscheins achten. Ist dieser nicht mehr gültig und lassen Sie den polnischen Führerschein dann nicht umschreiben, machen Sie sich strafbar. In diesem Fall können sowohl eine Geld- als auch eine Freiheitsstrafe drohen.

Wollen Sie den polnischen Führerschein freiwillig umschrieben lassen oder läuft dieser ab, müssen Sie sich an die Fahrerlaubnisbehörde Ihres Wohnortes wenden. Folgenden Unterlagen sind für eine Umschreibung notwendig:

  • Polnischer Originalführerschein
  • Pass oder Personalausweis
  • Biometrisches Passbild
  • Bei LKW- und Busführerschein: augenärztliche Bescheinigung und Nachweis über erforderliche gesundheitliche Untersuchung

Polnischen Führerschein umschreiben lassen: Diese Kosten fallen an

Wollen oder müssen Sie Ihren polnischen Führerschein umschreiben lassen, ist das mit Kosten verbunden. Für die Ausstellung des neuen Dokuments fallen Gebühren zwischen 35 und 45 Euro an. Je nach Region variieren diese Ausgaben. Hinzukommen die Kosten für das Passbild und bei Führerscheinen Klassen C, C1, D, D1 etc. die Ausgaben für die notwendigen ärztlichen Bescheinigungen.

Achtung: Beim LKW- und Busführerschein sollten Sie auch darauf achten, dass die erforderlichen Weiterbildungen ebenfalls vorliegen, wenn die Schlüsselzahl 95 eingetragen werden soll. Ohne diese Eintragung sind gewerbliche Fahrten nicht zulässig.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Polnischen Führerschein in deutschen umschreiben lassen: Wo und wie ist das möglich?
Loading...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder