Steht Ihnen Schmerzensgeld bei einer Schultereckgelenksprengung zu?

Header Schmerzensgeld Schultereckgelenksprengung

Ausgleichszahlungen für Verletzungen der Schulter

Können Sie Schmerzensgeld für eine Schultereckgelenksprengung verlangen?

Können Sie Schmerzensgeld für eine Schultereckgelenksprengung verlangen?

Gerade beim Zusammenstößen oder Stürzen im Sport, kann die Schulter schnell in Mitleidenschaft gezogen werden. Werden dabei die Bänder, welche das Schultereckgelenk zusammenhalten, stark gedehnt oder reißen, sprechen Mediziner von einer sogenannten Schultereckgelenksprengung. Eine solche Verletzung geht mit starken Schmerzen einher und auch die Bewegungsfähigkeit ist meist eingeschränkt. Aus diesem Grund stellen sich Betroffene nicht selten die Frage, ob ein Anspruch auf Schmerzensgeld bei einer Schultereckgelenksprengung besteht.

Doch welche Voraussetzungen gelten dabei? Wie hoch kann die Entschädigung bei einer solchen Verletzung ausfallen? Und worauf gilt es zu achten, wenn Sie Schmerzensgeld bei einer Schultereckgelenksprengung verlangen wollen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

Anspruch auf Schmerzensgeld: Rechtfertigt eine Schultereckgelenksprengung diesen?

Kommen Personen durch einen Unfall oder eine vorsätzliche Tat zu Schaden, erleiden sie also eine Verletzung, kann dies einen Anspruch auf Entschädigung rechtfertigen. Der Gesetzgeber sieht also grundsätzlich einen finanziellen Ausgleich in Form von Schadensersatz bzw. Schmerzensgeld vor. Dazu heißt es in § 253 Abs. 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB):

Ist wegen einer Verletzung des Körpers, der Gesundheit, der Freiheit oder der sexuellen Selbstbestimmung Schadensersatz zu leisten, kann auch wegen des Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, eine billige Entschädigung in Geld gefordert werden.

Anhand dieses Auszuges zeigt sich, dass prinzipiell die Möglichkeit auf Schmerzensgeld für eine Schultereckgelenksprengung besteht. Allerdings bedeutet dies nicht automatisch, dass Sie auch tatsächlich eine finanzielle Entschädigung erhalten. So müssen Gerichte nicht selten prüfen, ob im jeweiligen Einzelfall auch wirklich ein entsprechender Anspruch besteht.

Möchten Sie eine gerichtliche Auseinandersetzung vermeiden, können Sie alternativ dazu auch versuchen, sich mit der gegnerischen Partei im Zuge eines Vergleichs zu einigen. Ob die dabei angebotene Summe als Schmerzensgeld nach einer Schultereckgelenksprengung angemessen ist, sollte ggf. ein Anwalt für Schmerzensgeld prüfen.

Wie hoch fällt bei einer Schultereckgelenksprengung das Schmerzensgeld aus?

Schultereckgelenksprengung: Beim Schmerzensgeld ist keine pauschale Summe zu beziffern.

Schultereckgelenksprengung: Beim Schmerzensgeld ist keine pauschale Summe zu beziffern.

Ob und wie viel Schmerzensgeld nach einer Schultereckgelenksprengung zu zahlen ist, hängt grundsätzlich von verschiedenen Faktoren ab. So berücksichtigen die Gerichte auch die Umstände der Tat, die verletzungsbedingten Einschränkungen im Alltag sowie mögliche Spätfolgen oder dauerhafte Beeinträchtigungen.

Es lässt sich also pauschal nicht beziffern, wie viel Schmerzensgeld eine verletzte Schulter rechtfertigt. Eine Orientierungshilfe kann eine sogenannte Schmerzensgeldtabelle sein, denn diese listet verschiedene Ausgleichszahlungen auf, die ein Gericht in der Vergangenheit definiert hat. Einige Beispiele zum erzielten Schmerzensgeld bei einer Schultereckgelenksprengung haben wir nachfolgend aufgeführt:

VerletzungSumme Gericht, Jahr, Akten­zeichen
Schulter­eck­gelenk­spreng­ung1.000 EURLG Schwe­rin, 2003, 6 S 144/03
Schulter­eck­gelenk­spreng­ung rechts, Gehirn­er­schüt­te­rung, Schür­fungen und Prel­lungen3.300 EURAG Osna­brück, 1993, 40 C 456/92
Schulter­gelenk­spreng­ung mit Bänder­ab­riss5.500 EUROLG Schles­wig, 2012, 7 U 15/12
Schulter­eck­gelenk­spreng­ung mit Ver­letzung des Kapsel­bands, anschlie­ßende Schulter­ver­steifung15.300 EUROLG Hamm, 2000, 6 U 208/99
Wichtig! Da Schmerzensgeldtabellen in der Regel keine Informationen zu den Umständen der Verletzung enthalten, erlauben die darin aufgeführten Summen nur eine grobe Orientierung. Wenden Sie sich daher für eine individuelle Einschätzung über ein angemessenes Schmerzensgeld nach einer Schultereckgelenksprengung an einen fachkundigen Anwalt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder