Wo ist mein Auto? – So finden Sie Ihr Fahrzeug wieder

header-wo-ist-mein-auto
"Wo steht mein Auto?" Wurde es abgeschleppt, kann das ein Grund für die Frage sein.
„Wo steht mein Auto?“ Wurde es abgeschleppt, kann das ein Grund für die Frage sein.

Wo steht mein bzw. das Auto eigentlich? Diese Frage dürfte nicht selten fallen, wenn Halter oder Fahrer nicht mehr genau nachvollziehen können, wo sie geparkt haben. Der Parkplatz ist groß oder die Straßenzüge sehen alle gleich aus? Da kann es schnell passieren, dass sich Fahrer Wiedererkennungsmerkmale nicht einprägen. Die Frage nach dem Verbleib des Fahrzeugs kann allerdings auch aufkommen, wenn Sie falsch geparkt haben und das Auto abgeschleppt wurde.

Was Sie tun können, um zu verhindern, dass Sie sich die Frage „Wo ist mein bzw. das Auto?“ öfters stellen müssen, erläutern wir im nachfolgenden Ratgeber näher. Darüber hinaus erfahren Sie auch, wie Sie erfahren, wo sich Ihr Wagen nach dem Abschleppen befindet.

FAQ: Wo ist mein Auto?

Wann kann es sein, dass Sie ihr Auto nicht finden?

Finden Sie Ihr geparktes Fahrzeug nicht mehr, kann es sein, dass diese abgeschleppt wurden. In diesem Fall befindet es sich entweder in einer Aufbewahrungsstelle oder wurde im Stadtgebiet umgesetzt. Mehr zu den möglichen Gründen, warum ein Fahrzeug nicht auffindbar sein kann, lesen Sie hier.

Was können Sie tun, um Ihr Auto zu finden?

Steht der Wagen nicht mehr an der Stelle, wo Sie geparkt haben, sollten Sie sich an eine örtliche Polizeidienststelle wenden. Die Beamten können Ihnen mitteilen, ob das Fahrzeug abgeschleppt wurde und wo sich dieses dann befindet.

Wie merken Sie sich am besten, wo Sie das Auto geparkt haben?

Versuchen Sie sich beim Parken markante Stellen, Punkte oder Markierungen zu merken. Fotografieren Sie diese zu Not auch. Darüber hinaus bieten Apps, die Möglichkeit, den Standort des Fahrzeugs zu ermitteln bzw. festzuhalten. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Wo ist mein Auto nach dem Abschleppen?

Wo ist das Auto nach dem Abschleppen? Das ist je nach Kommune unterschiedlich.
Wo ist das Auto nach dem Abschleppen? Das ist je nach Kommune unterschiedlich.

Sie finden Ihr abgestelltes Fahrzeug nicht mehr? Dafür kann es mehrere Gründe geben. Sie haben sich geirrt, was den Parkplatz angeht. Sie haben falsch geparkt und der Wagen wurde abgeschleppt. Oder Ihr Auto wurde gestohlen. Auf jeden Fall ist die Frage „Wo ist mein Auto?“ dann durchaus verständlich. Doch wie finden Sie das Fahrzeug dann wieder? 

Schauen Sie sich am besten erst einmal in der Gegend um. Eventuell wurde das Fahrzeug nicht unweit vom Parkplatz umgesetzt oder Sie haben es doch an einem anderen Ort abgestellt. Gucken Sie auch, ob Sie eventuell Parkverbotsschilder sehen. In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass Ihr Wagen abgeschleppt wurde. Gleiches gilt, wenn Sie in Bereichen geparkt haben, in denen gemäß StVO grundsätzlich ein Parkverbot besteht.

Ein grundsätzliches Parkverbot besteht nach § 12 StVO unter anderem:

  • 5 m vor und hinter Kreuzungen/Einmündungen
  • vor Grundstücksein- und Ausfahrten
  • vor Bordsteinabsenkungen
  • in amtliche gekennzeichneten Feuerwehreinfahrten
  • im Haltestellenbereich

Abgeschleppt werden kann Ihr Auto zum Beispiel auch dann, wenn Sie eine Behinderung bzw. Gefährdung darstellen, die Parkdauer überschritten oder die fälligen Parkgebühren nicht entrichtet haben. Fragen Sie sich dann „Wo ist mein Auto?“, sollten Sie sich erkundigen, ob die Kommune eine zentrale Rufnummer für die Auskunfts- und Fahndungsstelle hat. Über diese erfahren Sie in der Regel, wohin Ihr Fahrzeug verbracht wurde. 

Eine andere Option besteht darin, die örtliche Polizei zu kontaktieren. Da es sich hier nicht um einen Notfall handelt, sollten Sie die Nummer der Dienststelle heraussuchen und nicht die 110 wählen. Allerdings können Sie letztere ebenfalls anrufen. Die Beamten sollten Ihnen mitteilen können, wo sich Ihr Fahrzeug befindet. Im schlimmsten Fall können Sie hier dann eine Anzeige wegen Diebstahls machen. Das kann natürlich ein weiterer Grund sein, warum das Auto nicht auffindbar ist. 

Wo steht mein Auto? – Eine App kann beim Finden helfen

Eine "Wo steht mein Auto"-App kann beim Wiederfinden helfen.
Eine „Wo steht mein Auto“-App kann beim Wiederfinden helfen.

Die Technik macht es heute möglich, dass Halter den Standort ihres Fahrzeugs via App festhalten und auch verfolgen können. In der Regel funktioniert eine „Wo parkt mein Auto“-App über die GPS-Funktion des Smartphones. Sie nutzt kartographische Daten und Satelliten, um den Standort zu markieren. Für die Anwendung der App muss das Handy über mobiles Internet verfügen.

Sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store sind zahlreiche „Wo ist mein Auto“-Apps zu finden. Ob sich Nutzer für die hauseigenen Varianten der Handyanbieter entscheiden oder eine App eines Drittanbieters wählen, bleibt ihnen überlassen und hängt davon ab, welche Ansprüche sie in haben.

Oftmals bieten die „Wo ist mein Auto“-Apps nicht nur die Möglichkeit, den Standort des Fahrzeugs zu hinterlegen, sondern können auch die Route zu diesem anzeigen. Wichtig ist, dass viele Apps in der Regel nur die vom Nutzer eingegebenen Informationen verwenden. Bestimmte Varianten können sich allerdings mit dem GPS des Fahrzeugs verbinden, wenn dieses online ist. So ist es mitunter möglich, den Standort auch zu ermitteln, wenn das Fahrzeug umgesetzt wurde.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Wo ist mein Auto? – So finden Sie Ihr Fahrzeug wieder
Loading...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder