Verkehrsregeln in Portugal: Vorbereitet in den Urlaub fahren

Verkehrsregeln in Portugal: Was ist zu beachten?
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Autofahren in Portugal: Gelten Besonderheiten?

Wer die Verkehrsregeln von Portugal kennt und befolgt, kann ggf. Bußgelder vermeiden.

Wer die Verkehrsregeln von Portugal kennt und befolgt, kann ggf. Bußgelder vermeiden.

Mit fast 3.000 Kilometern Küste und viel Sonnenschein lockt Portugal jedes Jahr viele Urlauber an. Dabei erfreuen sich nicht nur das Festland sondern auch die dazugehörenden Inselgruppen von Madeira und den Azoren an großer Beliebtheit. Wer besonders viel von Land und Leuten sehen möchte, kann das Auto nutzen um Portugal zu erkunden. Dabei sollten Sie sich im Vorfeld allerdings über die geltenden Verkehrsregeln in Portugal informieren, anderenfalls kann ein teures Bußgeld aus dem Ausland die Reisekasse schmälern.

Doch was besagen die Verkehrsregeln von Portugal zur zulässigen Geschwindigkeit innerorts? Ab wie vielen Promille liegt der Tatbestand Alkohol am Steuer vor? Und drohen die Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog von Portugal auch für deutsche Urlauber? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

Auszug aus der Bußgeldtabelle für Portugal

Verkehrsverstoß Bußgeld Portugal (in Euro)
Warnwestenpflicht missachtetab 60 (Mitführpflicht)
ab 120 (Tragepflicht)
Parkverstoßab 30
Anschnallpflicht missachtetab 120
Überholverstoßab 120
Handy am Steuerab 120
Geschwindigkeitsverstoß ab 20 km/hab 60
Rotlicht missachtetab 120
Alkohol am Steuerab 250
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Welches Tempolimit gilt in Portugal gemäß der Verkehrsregeln?

Verkehrsregeln von Portugal: Auf der Autobahn ist die Geschwindigkeit meist auf 120 km/h begrenzt.

Verkehrsregeln von Portugal: Auf der Autobahn ist die Geschwindigkeit meist auf 120 km/h begrenzt.

Möchten Sie in Portugal am Verkehr teilnehmen, sollten Sie sich im Vorfeld unter anderem über die allgemeinen Tempolimits informieren. Diese gelten immer dann, wenn die Höchstgeschwindigkeit nicht durch Verkehrszeichen bestimmt wird. Wie sich die zulässige Geschwindigkeit in Portugal je nach Straße bzw. Gegend unterscheidet, zeigt die nachfolgende Auflistung:

  • Innerhalb geschlossener Ortschaften schreiben die Verkehrsregeln von Portugal für alle Verkehrsteilnehmer in der Regel Tempo 50 vor.
  • Außerhalb geschlossener Ortschaften kann die zulässige Höchstgeschwindigkeit in Portugal für Pkw bei 90 oder 100 km/h liegen. Achten Sie daher auf die Beschilderung.
  • Auf Schnellstraßen sind mit dem Pkw grundsätzlich bis zu 100 km/h erlaubt.
  • Nutzen Sie die Autobahn in Portugal, liegt das Tempolimit bei 120 km/h. Für schwere Wohnmobile und Gespanne gelten allerdings reduzierte Werte von 110 bzw. 100 km/h.

Beachten Sie, dass in Portugal für die Nutzung der Autobahn häufig eine Gebühr zu entrichten ist. Wie hoch die Maut in Portugal ausfällt, hängt in der Regel von der gefahrenen Strecke und der Art sowie Größe des jeweiligen Autos ab. Entrichten Sie die entsprechende Gebühr nicht, sehen die Verkehrsregeln von Portugal Bußgelder vor. Diese liegen zwischen 25 und 125 Euro, zudem fallen zusätzlich Gebühren sowie Auslagen an.

Weitere wichtige Verkehrsregeln in Portugal

Die Verkehrszeichen von Portugal schreiben unter anderem ein Hupverbot vor.

Die Verkehrszeichen von Portugal schreiben unter anderem ein Hupverbot vor.

Neben der Geschwindigkeitsüberschreitung können noch weitere Verstöße gegen die Verkehrsregeln von Portugal Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog nach sich ziehen. Dazu zählt unter anderem der Tatbestand „Alkohol am Steuer“. Diese liegt vor, wenn Sie beim Führen eines Fahrzeugs in Portugal gegen die Promillegrenze von 0,5 Promille verstoßen. Eine verschärfte Regelung gilt zudem für Fahrer, die weniger als drei Jahre Fahrpraxis besitzen. Für diese liegt die Promillegrenze in Portugal bei 0,2.

Beim Parken in Portugal sollten Sie auf die farbigen Markierungen am Fahrbahnrand achten. Sind diese gelb, besteht ein Park- und Halteverbot. Missachten Sie dieses, kann Ihr Fahrzeug abgeschleppt oder mit einer Radklemme versehen werden.

In vielen Aspekten entsprechen die Verkehrszeichen von Portugal den deutschen. Lediglich die Beschriftung erfolgt in der Landessprache. Zum besseren Verständnis haben wir Ihnen eine kleine Vokabelliste für Autofahrer zusammengestellt:

  • Atenção – Achtung
  • Cuidado – Vorsicht
  • Alto bzw. STOP – Halt
  • De passagem – Vorfahrt achten
  • Curva perigrosa – gefährliche Kurve
  • Estacionamento proibido – Parkverbot

Laut den Verkehrsregeln von Portugal haben im Kreisverkehr die Fahrzeuge Vorfahrt, welche sich darin befindet. Einfahrende Fahrzeuge müssen somit warten. Handelt es sich um einen mehrspurigen Kreisverkehr, darf die äußerte Fahrspur nur genutzt werden, wenn Sie die nächste Ausfahrt nehmen möchten.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Vorbereitungen für den Urlaub: Was sollten Sie mitnehmen?

Was müssen Sie bei der Reise nach Portugal beachten?

Was müssen Sie bei der Reise nach Portugal beachten?

Bei einem Urlaub ist die richtige Vorbereitung von großer Bedeutung. Neben der Frage wie viele Socken Sie mitnehmen müssen, sollten Sie auch klären, ob die Verkehrsregeln von Portugal besondere Mitführpflichten vorschreiben.

Ebenso wie in Deutschland müssen Sie in Portugal einen Verbandskasten und ein Warndreieck an Bord haben. Zudem müssen Fahrer von Fahrzeugen, die in Portugal zugelassen sind, eine Warnweste mitführen und diese beim Verlassen des Autos auch anlegen. Leihen Sie sich einen Mietwagen, sollten Sie daher unbedingt überprüfen, ob eine Warnweste vorhanden ist.

Grundsätzlich wird ein deutscher Führerschein in Portugal anerkannt. Auch auf eine Übersetzung können Sie in der Regel verzichten. Gleiches gilt für die Grüne Versicherungskarte, denn innerhalb der EU besteht ein Kennzeichenabkommen, sodass das amtliche Kennzeichen als Nachweis für die Kfz-Haftpflichtversicherung ausreicht.

Wichtig! Entschließen Sie sich dazu Ihre Reise nach Portugal, mit dem Auto anzutreten, ist Durchhaltevermögen gefragt. Denn für die reine Fahrzeit von Berlin nach Lissabon sollten Sie durchschnittlich 27 Stunden einplanen. Für einen solchen Trip sollten Sie unbedingt ausreichend Pausen und eine Übernachtung einplanen. Darüber hinaus sollten Sie sich Vorfeld nicht nur über die Verkehrsregeln von Portugal informieren, sondern auch die Vorschriften der Länder berücksichtigen, welche Sie während der Anreise durchfahren.

Muss ich ein Bußgeld aus Portugal bezahlen?

Der Bußgeldkatalog von Portugal sanktioniert auch das Fehlverhalten von Urlaubern.

Der Bußgeldkatalog von Portugal sanktioniert auch das Fehlverhalten von Urlaubern.

Haben Sie in Portugal gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung verstoßen? In diesem Fall könne die Beamten das Bußgeld an Ort und Stelle erheben. Verweigern Sie die Zahlung, besteht auch die Möglichkeit, die Fahrzeuge zu beschlagnahmen.

Alternativ dazu kann ein Verstoß gegen die Verkehrsregeln von Portugal auch dazu führen, dass Ihnen nach dem Urlaub ein Bußgeldbescheid aus dem Ausland zugestellt wird. Durch den EU-Rahmenbeschluss zur Geldsanktionenvollstreckung (RBGeld) lassen sich Geldsanktionen aus den Ländern der EU in Deutschland zu vollstrecken.

Eine Vollstreckung ist in der Regel aber nur möglich, wenn die Geldsanktion mindestens 70 Euro beträgt. Allerdings können anfallende Verfahrenskosten und mögliche Mahngebühren dazu beitragen, dass die Forderung diese Bagatellgrenze überschreitet.

Sind Sie mit den Forderungen des Bußgeldbescheides nicht einverstanden oder liegt zum Beispiel ein Formfehler vor, können Sie grundsätzlich Einspruch einlegen. Häufig ist dieser allerdings in der jeweiligen Landessprache zu verfassen, sodass es sinnvoll sein kann, einen deutschsprachigen Anwalt für Verkehrsrecht in Portugal zu beauftragen. Durch seine Fachkenntnis zu den Verkehrsregeln von Portugal kann er auch eine Einschätzung zu den Erfolgsaussichten geben.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder