Verkehrsregeln in Griechenland: Das sollten Sie wissen!

Welche Besonderheiten gibt es bei den Verkehrsregeln in Griechenland?
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Verkehrsregeln im Land der Götter

Grundwissen für Urlauber: Welche Verkehrsregeln sind in Griechenland zu beachten?

Grundwissen für Urlauber: Welche Verkehrsregeln sind in Griechenland zu beachten?

Griechenland lockt mit seinen vielen und einzigartigen Kulturschätzen jedes Jahr viele Urlauber an und zählt dadurch seit vielen Jahren zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Wer allerdings mit dem Auto oder Motorrad nach Griechenland fahren will, braucht viel Geduld, denn die reine Fahrtzeit von Berlin nach Athen beträgt in der Regel mindestens 24 Stunden. Daher entschließen sich viele Urlauber für die Anreise per Flugzeug und organisieren sich dann vor Ort einen Mietwagen.

Doch worauf müssen Sie achten, wenn Sie Griechenland mit dem Auto erkunden? Welche Höchstgeschwindigkeit ist innerhalb von geschlossenen Ortschaften vorgeschrieben? Gelten besondere Verkehrsregeln in Griechenland? Und kann für mögliche Verstöße ein Bußgeldbescheid drohen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

Auszug aus der Bußgeldtabelle für Griechenland

VerkehrsverstoßBußgeld Griechenland (in Euro)
Parkverstoß80
Anschnallpflicht missachtet350
Überholverstoß ab 350
Handy am Steuer100
Geschwindigkeitsverstoß ab 20 km/h100
Rotlicht missachtet 700
Alkohol am Steuer200
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Welche Vorgaben gelten zur Geschwindigkeit in Griechenland?

Bei Tempoverstößen drohen in Griechenland Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog.

Bei Tempoverstößen drohen in Griechenland Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog.

Die Verkehrsregeln von Griechenland schreiben für verschiedene Abschnitte des Straßennetzes unterschiedliche allgemeine Tempolimits vor. Diese gelten immer dort, wo Verkehrsschilder keine andere Höchstgeschwindigkeit festlegen.

Damit Ihnen kein Bußgeld wegen einem Verstoß gegen die Verkehrsregeln in Griechenland ein Loch in die Urlaubskasse reißt, sollten Sie sich daher im Vorfeld darüber informieren, welche Tempolimits gelten. Hierbei kann Ihnen unsere Übersicht helfen:

  • Innerhalb von geschlossenen Ortschaften gilt für Pkw eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Für Motorräder gilt hingegen Tempo 40.
  • Außerhalb geschlossener Ortschaften variiert die zulässige Geschwindigkeit für Pkw zwischen 90 und 110 km/h, achten Sie hier unbedingt auf die Beschilderung. Für Motorräder ist das Tempo in der Regel auf 70 km/h beschränkt.
  • Auf der Autobahn in Griechenland liegt die maximal zulässige Geschwindigkeit für Pkw bei 130 km/h. Wohingegen für Motorradfahrer in der Regel nur Tempo 90 gilt.

Weitere wichtige Verkehrsregeln in Griechenland

Wo Sie in Griechenland mit dem Auto parken dürfen, können Sie am Straßenrand ablesen.

Wo Sie in Griechenland mit dem Auto parken dürfen, können Sie am Straßenrand ablesen.

Neben den allgemeinen Tempolimits sind für Autofahrer noch weitere Verkehrsregeln in Griechenland von großer Relevanz. Dazu zählt unter anderem der Grenzwert für die Promillegrenze. Denn auch wenn es sich bei Griechenland um ein bedeutendes Weinanbaugebiet handelt, drohen weitreichende Sanktionen wenn Sie mit einem Blutalkoholwert von 0,5 Promille oder mehr einen Pkw steuern. Ein generelles Alkoholverbot gilt zudem für Motorradfahrer und Fahranfänger, welche Ihren Führerschein noch keine zwei Jahre besitzen.

Ob und um was für einen Parkplatz es sich handelt, wird in Griechenland durch farbige Markierungen am Straßenrand gekennzeichnet. Gelb steht dabei für ein Parkverbot, blau für gebührenpflichtige Parkplätze und weiß für gebührenfreie Parkzonen.

Besondere Vorsicht gilt auch bei Kreisverkehren. Denn die Verkehrsregeln von Griechenland sehen vor, dass die einfahrenden Fahrzeuge Vorfahrt haben. Dies sollten Sie unbedingt berücksichtigen, um mögliche schwere Unfälle zu vermeiden.

Konnten Sie einen Verkehrsunfall – aus welchem Grund auch immer – nicht verhindern, schreibt der griechische Gesetzgeber bei Personenschäden die Einschaltung der Polizei vor. Bei einem reinen Sachschaden ist dies in der Regel nicht notwendig, allerdings raten Experten dazu, um die Schadensregulierung zu vereinfachen.

Befinden sich Kinder unter zwölf Jahren im Fahrzeug, gilt in Griechenland ein Rauchverbot. Missachten Sie dieses, kann für diesen Verstoß gegen die Verkehrsregeln von Griechenland ein Bußgeld von bis zu 1.500 Euro drohen.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen

Mitführpflicht in Griechenland: Was muss mit ins Auto?

In Griechenland schreiben die Verkehrsregeln die Mitnahme eines Feuerlöschers vor.

In Griechenland schreiben die Verkehrsregeln die Mitnahme eines Feuerlöschers vor.

Die Verkehrsregeln von Griechenland schreiben konkret vor, welche Gegenstände Sie mitführen müssen. So gehören Verbandskasten und Warndreieck – ebenso wie in Deutschland – zur Grundausstattung eines Pkws. Sind diese nicht an Bord, drohen in Griechenland Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog.

Darüber hinaus sollten Sie für alle Fahrzeuginsassen Warnwesten mitführen. Diese sind beim Verlassen des Fahrzeugs wegen einer Panne oder eines Unfalls auf allen Straßen außerhalb des Ortsgebietes anzulegen. Idealerweise sollten Sie diese nicht im Kofferraum, sondern griffbereit im Handschuhfach oder dem Staufach in der Tür aufbewahren.

Eine weitere Mitführpflicht besteht in Griechenland für Feuerlöscher. Allerdings besteht diese Vorschrift in der Regel nicht für Fahrzeuge, welche im Ausland zugelassen sind. Möchten Sie mögliche Missverständnisse vermeiden, kann es allerdings sinnvoll sein, dennoch einen Feuerlöscher mitzunehmen. Nicht nur Ihr eigenes Auto sollten Sie auf eine vorschriftsgemäße Ausstattung hin überprüfen. Denn die Vorschriften gelten ebenfalls für Mietwagen.

Wichtig! Wollen Sie die gesamte Strecke nach Griechenland mit dem Auto zurücklegen, gilt es dabei nicht nur die Verkehrsregeln von Griechenland zu beachten. So ist es durchaus ratsam, sich mit den Vorschriften der verschiedenen Transitländer zu beschäftigen. Darüber hinaus kann für einige Streckenabschnitte eine Maut anfallen.

Müssen Sie ein Bußgeld aus Griechenland bezahlen?

Ein Bußgeld aus Griechenland lässt sich in Deutschland nicht vollstrecken.

Ein Bußgeld aus Griechenland lässt sich in Deutschland nicht vollstrecken.

Wer mit dem Auto in Griechenland gegen Verkehrsregeln verstößt, muss ggf. mit teuren Sanktionen rechnen. Denn grundsätzlich können auch Urlauber für mögliche Vergehen gemäß Bußgeldkatalog bestraft werden.

Daher kann, wenn Sie zum Beispiel ein Blitzer bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung erwischt hat, Wochen nach Ihrem Urlaub ein Bußgeldbescheid aus dem Ausland bei Ihnen eingehen. Dieser benennt den konkreten Verstoß gegen die Verkehrsregeln von Griechenland und führt zudem die Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog auf. Doch lassen sich diese überhaupt in Deutschland vollstrecken?

Grundsätzlich ermöglicht der EU-Rahmenbeschluss zur Geldsanktionenvollstreckung (RBGeld) die Durchsetzung von Bußgeldern innerhalb der EU über die jeweiligen Landesgrenzen hinaus. Allerdings hat die Regierung von Griechenland den Beschluss bislang noch nicht in nationales Recht umgesetzt, sodass eine Vollstreckung nicht möglich ist.

Trotzdem sollten Sie die Sanktionen für einen Verstoß gegen die Verkehrsregeln von Griechenland nicht auf die leichte Schulter nehmen. Denn unter Umständen wird Ihnen bei einem späteren Urlaub die Weiterreise erst nach der Zahlung der offenen Bußgelder erlaubt. Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich die Forderungen in der Zwischenzeit durch mögliche Mahngebühren weiter erhöhen.

Begleichen Sie die Forderungen besonders schnell, kann sich dies in Bezug auf die Höhe des Bußgeldes auswirken. Denn wenn Sie das Bußgeld aus dem Ausland innerhalb von zehn Tagen nach der Zustellung des Bußgeldbescheides zahlen, reduziert sich die Geldsanktion um die Hälfte. Diese Frist gilt ebenso vor Ort.

Sieht der Bußgeldkatalog von Griechenland ein Fahrverbot vor, müssen Sie sich keine Sorgen über mögliche Auswirkungen auf Ihre Fahrberechtigung in Deutschland machen. Denn solche Führerscheinmaßnahmen gelten ausschließlich im verhängenden Land.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft! Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten: » Hier kostenlos prüfen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder