Artikel in der Kategorie „Lkw”

Fahrerkarte beantragen: Wo? Wie? Und warum?

Wer ein Fahrzeug mit digitalen Tachographen führen will, muss dafür in der Regel eine Fahrerkarte beantragen. Wo dies möglich ist, welche Unterlagen notwendig sind und welche Kosten dabei anfallen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weiterlesen

0

Gefahrgutkennzeichnung – Gesetzlich ein Muss

Güter, auch gefährliche, werden in Deutschland und international auf den verschiedensten Wegen befördert. Sowohl zu Land als auch auf dem Wasser oder in der Luft findet eine solche Beförderung statt. Um einen einheitlichen Sicherheitsstandard gewährleisten zu können, wurde eine international gültige Gefahrgutkennzeichnung eingeführt. Weiterlesen

0

ADR-Ausrüstung: Was gehört dazu und warum?

Nicht nur gefährliche Güter unterliegen bei einem Gefahrguttransport besonderen Bestimmungen, auch alle beteiligten Personen müssen sich an gesetzliche Vorgaben halten. So gehört die ADR-Ausrüstung immer zu einem Gefahrguttransport dazu. Weiterlesen

2

GGVBinSch: Gefahrgutverordnung Binnenschifffahrt

Neben den Vorschriften für einen Gefahrguttransport auf der Straße oder per Bahn gibt es in Deutschland auch Regelungen, die sich mit der Beförderung auf Binnengewässern befassen. Diese Verordnungen haben das Ziel, das Risiko eines Gefahrgutunfalls zu minimieren sowie Schäden für Menschen und Umwelt zu vermeiden. Weiterlesen

0

§ 35 GGVSEB – Bestimmungen zum Fahrweg

Die gesetzlichen Vorschriften zum Gefahrgut in Deutschland legen den Umgang sowie die Art der Beförderung für dieses fest. Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) regelt zudem auch den Fahrweg, der für einen solchen Transport gewählt werden darf. § 35 GGVSEB hat hierfür eine wichtige Funktion. Weiterlesen

0

§ 29 GGVSEB – Vorschriften für Beteiligte am Gefahrguttransport

Gefahrguttransporte unterliegen bestimmten gesetzlichen Bestimmungen, die es zu beachten gilt. Diese werden durch die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) geregelt. Der § 29 GGVSEB ist hierbei einer der wichtigsten, da dieser die Pflichten im Straßenverkehr aller am Transport Beteiligten festlegt. Weiterlesen

0

ADR-Auffrischungskurs: Ein Muss für die Verlängerung

Jeder Berufskraftfahrer, der gefährliche Güter transportiert, muss eine besondere Erlaubnis dazu besitzen. Dieser sogenannte ADR-Schein wird durch die Teilnahme an einer Schulung erlangt und ist für fünf Jahre gültig. Um eine Verlängerung dieser Erlaubnis zu erhalten, muss im fünften Jahr ein ADR-Auffrischungskurs absolviert werden. Weiterlesen

0

ADR-Basiskurs: Für alle Gefahrgutklassen notwendig

Für viele Berufskraftfahrer, die gefährliche Güter befördern, ist der Besitz eines sogenannten ADR-Scheins Pflicht. Ohne eine solche Erlaubnis dürfen sie Gefahrguttransporte, egal welcher Art, nicht fahren. Um einen solchen Schein zu erhalten, ist die Teilnahme an einem ADR-Basiskurs notwendig. Weiterlesen

0

ADR-Schein: Diese Kosten fallen an

Warum ist ein Gefahrgutführerschein notwendig und wer für so einen ADR-Schein die Kosten? Viele Berufskraftfahrer müssen sich mit diesen Fragen beschäftigen. Erfahren Sie mehr hier! Weiterlesen

0

Gefahrgut versenden – was hierbei zu beachten ist

Der Umgang mit gefährlichen Gütern und Stoffen ist in Deutschland durch verschiedene Verordnungen gesetzlich geregelt. Dies betrifft nicht nur den Transport auf jeglichen Verkehrswegen, sondern auch den Versand dieser Stoffe. Wer Gefahrgut versenden möchte, muss sich vorab mit einigen Bedingungen beschäftigen. Weiterlesen

1

Gefahrgutunfall - Erhöhtes Gesundheitsrisiko auch für Helfer

Ein Unfall mit einem Lastkraftwagen hat vergleichsweise häufig schwere Verletzungen zur Folge. Gegen die großen und massigen Kraftfahrzeuge haben Pkw, Motorradfahrer, Fußgänger und Co. kaum eine Chance. Bei dem ein oder anderen Lastkraftwagen auf Deutschlands Straßen kommt aber noch eine weitere Gefahrenquelle hinzu: Gefahrgut. Weiterlesen

0

§ 19 GGVSEB: Pflichten des Beförderers

Die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschiffahrt (GGVSEB) hält viele Vorschriften für den Transport gefährlicher Güter bereit. In § 19 der Verordnung werden speziell die Vorgaben für den Beförderer festgehalten. Erfahren Sie mehr hier! Weiterlesen

0

Gefahrgut: Wichtige Schutzmaßnahmen bei riskanter Fracht

Der Transport gefährlicher Güter geht für verantwortliche Unternehmen sowie Fahrer mit einer großen Verantwortung einher. Unfälle und austretenden Gefahrstoffe können schnell zur Gefahr für Tier, Mensch und Natur werden. Welche Gefahrgüter gibt es? Und was gilt es beim Transport zu beachten? Weiterlesen

0

Die aktuelle Gefahrgutverordnung: Funktion und Aufbau

Täglich wird irgendwo auf der Welt Gefahrgut transportiert. Dabei handelt es sich um Stoffe und Gegenstände, die während der Beförderung eine Gefahr für die Umwelt und das Leben Anderer darstellen – wenn kein Wert auf hohe Sicherheitsstandards gelegt und entsprechende Maßnahmen nicht gewissenhaft durchgeführt werden. Erfahren Sie mehr hier! Weiterlesen

0

Gefahrgutbeauftragter: Gefährliche Güter sicher befördern

Was zählt ein Gefahrgutbeauftragter zu seinen Aufgaben? Welche Ausbildung und Prüfungen muss er dafür durchlaufen? Muss eine Fortbildung, um Gefahrgutbeauftragter zu werden, nur einmal absolviert oder in regelmäßigen Abständen erneuert werden? Die Antworten auf diese und noch mehr Fragen finden Sie im nachfolgenden Ratgeber. Weiterlesen

0

Das sollten Sie zur LKW-Maut wissen!

Die Lkw-Maut gilt nicht nur in Deutschland. Doch worum handelt es sich dabei überhaupt? Wie kann diese bezahlt werden und was droht, wenn sie nicht abgeführt wird? Das und einiges mehr erfahren sie in diesem Ratgeber.. Weiterlesen

0

LKW-Unfall - Wie kann er verhindert werden?

Lkw-Unfälle können besonders schwerwiegende Folgen für Verkehrsteilnehmer haben. Deswegen gilt hier besondere Vorsicht um diese zu vermeiden. Wie sie verhindert werden können und wie sich zu verhalten ist, wenn es doch zu einem Lkw-Unfall kommt, lesen Sie in diesem Ratgeber. Weiterlesen

0

Wann gilt ein Überholverbot für LKW?

Auch Lkw müssen manchmal überholen. Doch gibt es Regeln, wann sie nicht überholen dürfen? Ob Lkw immer an anderen Fahrzeugen vorbeiziehen können, oder ob sie dabei möglicherweise gegen Verkehrsregeln verstoßen erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weiterlesen

0

Sicherheitsprüfung für LKW - Wann steht sie an?

Nicht nur Pkw sondern auch Lkw müssen regelmäßig einer Überprüfung unterzogen werden. doch worum handelt es sich genau bei einer Sicherheitsprüfung? Was wird hierbei getestet und wo liegt der unterschied zur HU? Das und vieles Weiteres lesen Sie in diesem Ratgeber. Weiterlesen

1

Gefahrgut - Die heikle LKW-Ladung

Für Gefahrguttransporte gibt es spezielle Regelungen. Worauf Lkw-Fahrer mit gefährlicher Ladung achten müssen und welche Sanktionen drohen, wenn Regeln missachtet werden, lesen Sie in diesem Ratgeber. Weiterlesen

0

§ 57b StVZO (Fahrtenschreiber und Kontrollgeräte)

Laut § 57b Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) muss der Halter von einem Fahrzeug, dass nach § 57a StVZO zum Einbau eines Fahrtenschreibers oder Kontrollgerätes verpflichtet ist, regelmäßig auf eigene Kosten, die Funktionsfähigkeit prüfen lassen. Erfahren Sie mehr hier! Weiterlesen

0

§ 30 StVO (Sonntagsfahrverbot)

Das Wochenendfahrverbot (besser bekannt als Sonntagsfahrverbot) rückt immer wieder ins Zentrum der Diskussion - sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene. Erfahren Sie mehr zum Thema Sonntagsfahrverbot hier. Weiterlesen

6

§ 22 StVO (Ladungssicherung)

Die richtige Ladungssicherung, etwa für Transporter, ist elementares Wissen für jeden Fahrzeugführer. Auch wenn bei professioneller Logistik die Maßstäbe und damit auch das mögliche Zerstörungspotenzial größer sind, so kann die falsche Ladungssicherung grundsätzlich in allen Straßenfahrzeugen verheerende Folgen für den Autofahrer selbst und andere Verkehrsteilnehmer haben. Mehr dazu hier. Weiterlesen

1