Artikel in der Kategorie „Verkehrsregeln”

Wegerecht: Ein Begriff mit drei Bedeutungen

Der Begriff „Wegerecht“ kann in Deutschland verschiedene Bedeutung haben, je nachdem welchem Gesetz die Bezeichnung zugrunde liegt. Was die Definitionen gemäß Bürgerlichem Gesetzbuch, Straßenverkehrs-Ordnung und Straßengesetz besagen, lesen Sie hier. Weiterlesen

0

Handy am Steuer: Kann ein Fahrverbot folgen?

In der Regel folgen auf einen Handy-Verstoß am Steuer ein Bußgeld und ein Punkt in Flensburg. Aber dabei bleibt es nicht immer: Unter Umständen ist auch ein Fahrverbot möglich. In welchen Fällen es verhängt werden kann, wenn Sie ein Handy während der Fahrt benutzen, erfahren Sie hier. Weiterlesen

0

Auto zuparken: Ist dies strafbar?

Hindert Sie ein anderes Fahrzeug am Herausfahren aus einer Parklücke oder Einfahrt, sind Sie zugeparkt. Was in diesem Fall unternehmen können und ob Autofahrer, die andere zuparken mit Sanktionen rechnen müssen, erfahren Sie hier. Weiterlesen

0

Bußgeldkatalog Halteverbotszone (§ 12 StVO)

Eine Halteverbotszone kann Fluch und Segen zugleich sein: Fluch, wenn Sie dringend einen Parkplatz suchen und Segen, wenn Sie für den Umzug eine Halteverbotszone beantragen können. In unserem Ratgeber klären wir Sie darüber auf, wie Sie die Vorzüge einer Parkverbotszone für sich nutzen können und was Sie dabei beachten sollten. Weiterlesen

0

Parken mit Parkscheibe: Was gilt es zu beachten?

Ist das Parken auf einem Stellplatz nur für einen begrenzten Zeitraum erlaubt, muss der Autofahrer seine Ankunftszeit dokumentieren. Zu diesem Zweck kommt die Parkscheibe zum Einsatz. Doch welche Vorschriften gilt es dabei zu beachten? Mehr hier! Weiterlesen

0

Fahrsicherheit im Winter: Sicher unterwegs durch Schnee und Eis

Die Fahrsicherheit ist vor allem im Winter eine heikle Sache. Es bedarf einer außerordentlich aufmerksamen und vorausschauenden Fahrweise. Wie Sie Ihr Auto für die kalte Jahreszeit vorbereiten und was Sie in Bezug auf das Fahr- und Bremsverhalten auf schneebedeckten und glatten Fahrbahnen beachten sollten, lesen Sie hier. Weiterlesen

0

Höchstgeschwindigkeit auf der Landstraße für Pkw und Lkw

Wie hoch ist die erlaubte Lkw-Höchstgeschwindigkeit auf der Landstraße? Welche Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog drohen, wenn Sie die Höchstgeschwindigkeit auf der Landstraße überschreiten? Diese Fragen beantwortet der nachfolgende Ratgeber und liefert Ihnen eine tabellarische Übersicht der geltenden Tempolimits. Weiterlesen

0

Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften

Für den Güterverkehr bilden Autobahnen und Landstraßen einen wichtigen Bestandteil der Lieferstrecken. werden. Auch für Privatpersonen, gerade Pendler, sind die Schnellstraßen häufig von großer Bedeutung. Liegt doch die zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften höher als innerorts. Allerdings gilt diese nicht für alle Kraftfahrzeuge gleichermaßen. Welches Höchsttempo für die jeweiligen Kraftfahrzeuge auf Landstraße und Autobahn vorgeschrieben ist, erfahren Sie im nachfolgenden Ratgeber. Weiterlesen

0

Smartwatch am Steuer – was sagt der Gesetzgeber?

Die neuen Geräte machen eine Anpassung bestehender Gesetze nötig – dies zeigt sich u. a. an den Diskussionen um die Smartwatch am Steuer. Die Sanktionen für den Handygebrauch wurden 2017 erst verschärft – müsste die Benutzung einer Smartwatch dann nicht genauso geahndet werden? Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Parkschein: Was müssen Autofahrer dazu wissen?

Welche Sanktionen drohen laut Bußgeldkatalog für das Parken mit abgelaufenem Parkschein? Und besteht bereits die Möglichkeit, einen Parkschein online zu kaufen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber. Weiterlesen

2

Helmpflicht bei Mofa, Moped und Elektroroller: Was gilt?

Wer in städtischen Regionen zwar auf die lästige Parkplatzsuche aber nicht auf einen fahrbaren Untersatz verzichten will, entscheidet sich vielleicht für ein sogenanntes Kleinkraftrad. Denn Mofa, Moped und Motorroller lassen sich im Stadtverkehr flexibel einsetzen. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Ist beim Quad eine Helmpflicht vorgeschrieben?

Quads versprechen einen großen Spaßfaktor, erlauben sie es doch, über Stock und Stein zu fahren. Allerdings resultiert aus der offenen Bauweise bei einem Unfall auch ein verhältnismäßig hohes Verletzungsrisiko. Um dennoch für ein gewisses Maß an Verkehrssicherheit zu sorgen, scheibt der Gesetzgeber beim Quad eine Helmpflicht vor. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Helmpflicht auf Motorrad und Trike: Was gilt?

Wer auf einem Motorrad am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt, ist sich der Tatsache bewusst, dass Fahrspaß und Adrenalinrausch zu Lasten der Verkehrssicherheit gehen. Denn Krafträder verfügen im Gegensatz zu Pkw nicht über Sicherheitsgurte oder Airbags. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Helmpflicht in Deutschland: Was ist vorgeschrieben?

Wer auf einem Fahrrad oder Motorroller im Stadtverkehr unterwegs ist, erlebt vermutlich regelmäßig brenzlige Situationen. Im Falle eines Unfalls haben gerade die Fahrer, die auf zwei Rädern unterwegs sind, häufig das Nachsehen. Erfahren Sie mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Ist rechts überholen auf der Autobahn erlaubt?

Andere Verkehrsteilnehmer sind stets von links zu überholen – dies ist hierzulande keine Empfehlung, sondern ein Gesetz. Dennoch sind hier auch Ausnahmen für bestimmte Situationen vorgesehen. Rechts zu überholen auf einer Autobahn kann beispielsweise erlaubt sein. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Anwohnerparkausweis: Den Anwohnerparkplatz beantragen

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um das Parken auf Anwohnerparkplätzen per Bewohnerausweis nutzen zu können? Müssen Betroffene immer einen Anwohnerparkschein am Automaten ziehen? Unser Ratgeber beantwortet diese Fragen und erklärt, wie Sie einen Bewohnerparkausweis beantragen können. Weiterlesen

0

Qualifizierter Rotlichtverstoß – was ist damit gemeint?

Wer am Verkehr teilnimmt, der ist zu stetiger Umsicht und Aufmerksamkeit gemahnt. Schon eine kurze Unachtsamkeit oder Selbstüberschätzung, und schon handeln sich Fahrer hohe Strafen ein – Klassiker hierfür ist wohl das Überfahren einer roten Lichtzeichenanlage. Mehr erfahren Sie hier. Weiterlesen

0

Zulässiges Tempolimit in Deutschland

Wie hoch ist das Tempolimit für Lkw außerhalb geschlossener Ortschaften? In welcher Höhe wird für die Überschreitung vom Tempolimit ein Bußgeld fällig? Unser Ratgeber klärt diese Fragen auf und informiert Sie umfassend. Weiterlesen

0

Gelbe Ampel überfahren – was sind mögliche Folgen?

Das Wichtigste vorweg: Haben Sie die Ampel bei Gelb überfahren und wurden dabei entweder geblitzt oder von einem Polizeibeamten beobachtet, dann kommen Sie nicht ungeschoren davon. Hierfür wird in der Regel ein relativ geringes Verwarngeld verhängt. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Wann ist ein Mindestabstand zur Ampel vorgeschrieben?

Sofern nicht anders bestimmt, müssen Autofahrer vor einer Ampel vor bzw. an der durchgezogenen Haltelinie zum Stehen kommen. Der Mindestabstand vor einer Ampel betrifft in der Regel nur solche Fahrzeuge, welche die Lichtzeichenanlage verdecken würden. Mehr dazu erfahren Sie hier. Weiterlesen

0

Grüner Pfeil: Alles zur Bedeutung des Grünpfeil-Schildes

Hier wird eine Sanktion verschärft, dort fällt eine Verordnung weg, und technische Entwicklungen fordern gänzlich neue Regelungen. Deshalb finden sich mitunter auch „Relikte“ im Straßenverkehr. Vor allem Fahrer aus Westdeutschland sind häufig verwirrt, wenn ihnen ein beschilderter, grüner Pfeil an einer Ampel auffällt, denn ein solcher findet sich meistens nur in den neuen Bundesländern. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Seitenabstand: Wie viel ist vorgeschrieben?

Was ist beim Überholen oder Parken zu beachten? Und welche Sanktionen können bei der Unterschreitung des vorgeschriebenen Seitenabstands drohen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber. Weiterlesen

0

Rettungsgasse: Damit Hilfe ankommt

Werden Menschen bei einem Unfall verletzt, zählt nicht selten jede Minute. Denn je schneller Feuerwehr, Notarzt und Sanitäter an die Unfallstelle gelangen, desto besser stehen in der Regel die Chancen, mögliche Opfer zu retten. Mehr zu dem Thema Rettungsgasse hier. Weiterlesen

0

Promillegrenze beim Motorrad: Wie hoch ist sie?

Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, gibt es eine gesetzlich festgelegte Promillegrenze. Doch wie hoch ist eigentlich die Promillegrenze für das Motorrad? Gelten hier andere Werte als beim normalen Pkw? In diesem Ratgeber erfahren Sie es. Weiterlesen

0

Anhängelast: Warum muss sie eingehalten werden?

Die Anhängelast gibt die tatsächliche Gesamtmasse eines Anhängers an. Kraftfahrer, die einen Anhänger nutzen wollen, um ihre Habseligkeiten von A nach B zu fahren, sollten sich vorab darüber informieren, welche Anhängelast sie ziehen dürfen. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Bußgeldverfahren bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung

Geschwindigkeitsüberschreitungen zählen zu den am häufigsten begangenen Ordnungswidrigkeiten in Deutschland. Wer mit zu viel km/h auf den Straßen unterwegs ist, gefährdet damit nicht nur seine und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer, sondern verstößt zeitgleich gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO). Weiterlesen

0

Einspruch bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung einlegen

Tempoüberschreitungen gehören zu den am häufigsten registrierten Ordnungswidrigkeiten in Deutschland. Wer dabei ertappt wird, muss alsbald mit einem Bußgeldbescheid im eigenen Briefkasten rechnen. Dies muss jedoch nicht das Ende vom Lied sein: Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass der Bußgeldbescheid fälschlicherweise ausgestellt wurde, können Sie Einspruch dagegen einlegen. Wie das geht, lesen Sie bei uns. Weiterlesen

0

Achslast: Warum ist dieser Wert so wichtig?

Mit der Achslast wird jenes Gewicht beziffert, das auf der Achse eines Fahrzeugs lastet. Je schwerer das Gefährt ist, desto größere Kräfte wirken nicht nur auf die Achse, sondern auch auf die Räder. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weiterlesen

0

Geblitzt auf der Landstraße: Was erwartet Sie nun?

Die unangenehmen Konsequenzen, die ihnen drohen, wenn sie auf der Landstraße geblitzt werden, ignorieren sie. Wir verraten Ihnen, welches Bußgeld Sie erwartet, wenn Sie geblitzt wurden. Landstraße, Autobahn oder in der Stadt – wieso macht es überhaupt einen Unterschied, ob Sie inner- oder außerorts geblitzt werden? Weiterlesen

0

Richtgeschwindigkeit: 130 km/h mehr als nur eine Empfehlung?

Prinzipiell gilt: Die Richtgeschwindigkeit ist vor allem eine Empfehlung für die Autofahrer. Überschreiten Sie diese Geschwindigkeit, drohen Ihnen weder ein Bußgeld noch Punkte in Flensburg oder gar ein Fahrverbot. Aber Achtung: Im Falle eines Unfalls spielt die Richtgeschwindigkeit bei haftungsrechtlichen Fragen eine Rolle. Weiterlesen

0

Mindestgeschwindigkeit auf Autobahn und Co.

Gründe fürs Langsamfahren gibt es viele: eine schöne Aussicht, die Suche nach einer bestimmten Hausnummer oder vielleicht auch nur Gedankenlosigkeit. Gesetzliche Bestimmungen zeigen Sonntagsfahrern jedoch ihre Grenzen auf. Erfahren Sie mehr zum Thema Mindestgeschwindigkeit hier. Weiterlesen

0

Geblitzt: Was passiert nun eigentlich?

Was passiert eigentlich, wenn man geblitzt wird? Welche Konsequenzen hat das Geblitztwerden? Drohen gar Fahrverbot oder Fahrerlaubnisentzug? Diese Fragen rund um das Thema „Geblitzt, was nun?“ soll Ihnen der folgende Ratgeber beantworten. Weiterlesen

2

Geblitzt: Welche Kosten können Ihnen dadurch entstehen?

Den meisten Autofahrern ist es wohl schon passiert: Sie sind geblitzt worden. Danach ist der Ärger natürlich groß, da eine Geschwindigkeitsüberschreitung zumindest mit einem Bußgeld geahndet wird. Wir verraten Ihnen in diesem „Geblitzt“-Ratgeber, welche Kosten ein Blitzer verursachen kann und welche weiteren Konsequenzen Ihnen drohen können. Weiterlesen

0

Außerorts geblitzt: Welche Folgen hat dies?

Sie mögen unbeliebt sein, trotzdem leisten Blitzer einen wichtigen Beitrag, um die Verkehrssicherheit auf den Straßen zu erhöhen. Wer außerorts geblitzt wird, ärgert sich gleichwohl darüber und fragt sich, welche Konsequenzen der Blitzer nach sich ziehen wird. Erfahren Sie mehr dazu hier. Weiterlesen

0

Geblitzt: Welche Folgen kann dies haben?

Was passiert, wenn ich in der Probezeit geblitzt wurde? Was ist, wenn das Blitzerfoto weitere Vergehen enthüllt? Wie teuer wird das Geblitzt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema „Geblitzt“ finden Sie in diesem Ratgeber. Weiterlesen

0

Fahrsicherheitstraining mit dem Pkw

Mit Hilfe des Fahrtrainings soll sich folglich neben ihrem Umgang mit dem Fahrzeug auch ihr Fahrverhalten verbessern, zugleich lernen sie wie sie in einer Gefahrensituation schnell und richtig reagieren können, um den Schaden für alle Beteiligten möglichst gering zu halten. Mehr hier. Weiterlesen

0

Verkehrsrecht: Alle wichtigen Regelungen zum Straßenverkehr

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass jeder von uns einmal mit dem Verkehrsrecht in Berührung kommt. Schließlich muss sich jeder Verkehrsteilnehmer – Autofahrer, aber auch Fahrradfahrer und Fußgänger – an entsprechende Verkehrsregeln halten. Unser Ratgeber befasst sich mit dem Inhalt dieses Rechtsgebietes und welchen Einfluss es auf das alltägliche Leben hat. Weiterlesen

0

Verkehrserziehung: Verkehrssicherheit muss erlernt werden

Trotz der vielen Regeln und Sicherheitsmaßnahmen birgt die Teilnahme am Straßenverkehr noch immer ein gewisses Risiko. Insbesondere unsere Kleinsten sind sich solcher Gefahren meist nicht bewusst. Deshalb wird sich bereits in Kitas und Schulen um eine entsprechende Verkehrserziehung gekümmert. Details dazu lesen Sie hier. Weiterlesen

0

Geschwindigkeitsüberschreitung in der Baustelle

Im Jahr 2014 kam es laut ADAC zu insgesamt 5.532 Verkehrsunfällen in Baustellenbereichen. Durch die verengten Fahrspuren und die geringeren Abstände steigt das Unfallrisiko, besonders auf der Autobahn steigert sich in Baustellen die Gefahr durch erhöhte Geschwindigkeit zusätzlich. Mehr dazu hier. Weiterlesen

30

Bußgeldkatalog 30-Zone

Fast 90 Prozent aller Fahrzeugfahrer erreichen eine Geschwindigkeitsüberschreitung in der 30er Zone. Das fanden diverse Sozialforscher heraus. Aus diesem Grund installieren die Kommunen viele Blitzer in einer 30er Zone. Mehr dazu hier. Weiterlesen

30

§ 31 StVO (Sport und Spiel)

Bisweilen kommt es zum Nachbarschaftsstreit, wenn Kinder auf der Straße spielen. Für den einen liegen dabei Argumente wie Ruhestörung oder die mögliche Beschädigung des Eigentums auf der Hand, für den anderen steht das Wohl der Kinder, beziehungsweise das Recht der Kinder sich auszutoben - Kind zu sein - an oberster Stelle. Mehr dazu hier. Weiterlesen

6

Bußgeldkatalog Parken und Halten (§ 12 StVO und § 13 StVO)

Mit welchem Bußgeld Falschparker oder Autofahrer beim Ignorieren des Halteverbots genau rechnen müssen und ab wann Ordnungsbeamte den Abschleppdienst informieren, können Sie zum Teil dem aktuellen Bußgeldrechner entnehmen und weitere Informationen erhalten Sie in unserem Ratgeberartikel. Weiterlesen

112

Bußgeldkatalog Abstand (§ 4 StVO)

Im deutschen Straßenverkehr passieren täglich unzählige Verstöße gegen die StVO, die nicht nur für die Verursacher erhebliche Konsequenzen mit sich bringen, sondern auch alle anderen Verkehrsteilnehmer gefährden und nicht selten auch zu einem Verkehrsunfall führen. Erfahren Sie mehr zum Thema Abstand hier. Weiterlesen

17

Straßenverkehrsgesetz (StVG)

Im Straßenverkehrsgesetz finden sich unterschiedliche rechtliche Grundlagen etwa zur Promillegrenze, Fahren unter Drogeneinfluss oder dem Fahren ohne Fahrerlaubnis. Darüber hinaus bestimmt es die wesentliche Gestaltung von Fahrverboten und Führerscheinentzügen. Welche Sanktionen drohen bei Verstößen gegen das StVG? Weiterlesen

0

§ 21a StVO (Sicherheitsgurt, Schutzhelm)

Die Einstellung zur Sicherheit im Straßenverkehr hat sich in den letzten 50 Jahren drastisch verändert. Dies ist vor allem an dem Wandel der Bestimmungen bezüglich Sicherheitsgurt und Motorradhelm erkennbar. Welche Vorschriften hier besonders zu beachten sind und mit welchen Sanktionen bei Verstößen zu rechnen ist, finden Sie in folgendem Artikel. Weiterlesen

0

§ 15a StVO (Abschleppen von Fahrzeugen)

Der Fall von dem jeder Fahrer hofft niemals betroffen zu sein, ist eingetreten: das Auto muss abgeschleppt werden - doch was gibt es bei diesem Thema alles zu beachten? Welche rechtlichen Vorschriften sind in diesem Zusammenhang besonders wichtig und mit welchen Sanktionen müssen Verkehrsteilnehmern bei Verstößen rechnen? Alle Tatbestände des Paragraph 15a StVO zum Thema Fahrzeuge Abschleppen finden Sie hier. Weiterlesen

42

§ 10 StVO (Einfahren und Anfahren)

Im Paragraph 10 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) (Einfahren und Anfahren) finden Sie alle Verstöße, die Sie beim Anfahren vom Straßenrand oder beim Ausfahren aus einem verkehrsberuhigten Bereich, einer Fußgängerzone oder einem Grundstück begehen können. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 9, 9a StVO (Abbiegen, Wenden, Rückwärtsfahren)

Gemeinsam mit Verstößen beim Einfahren und Anfahren (§ 10 StVO) sind derlei Vergehen Unfallursache Nummer eins in Deutschland. Laut Statistischem Bundesamt sind insgesamt mehr als 10 Prozent der Unfälle auf ein entsprechendes Fehlverhalten zurückzuführen. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 8 StVO (Vorfahrt)

Lediglich Fehler beim Abbiegen, Wenden oder Rückwärtsfahren sorgen für noch mehr Zusammenstöße. Die Gründe sind vielfältig. Alle wichtigen Tatbestände zum Thema Vorfahrt finden Sie im folgenden Paragraph 8 StVO. Weiterlesen

13

§ 6 StVO (Vorbeifahren)

Die Ankündigung, an einem parkenden Fahrzeug oder einem anderen Verkershindernis vorbeifahren zu wollen, muss mit dem Fahrtrichtungsanzeiger, besser bekannt als “Blinker”, vollzogen werden.Der Klügere gibt nach - das gilt auch im Straßenverkehr. Lieber einmal zu viel warten als, einmal zu viel in die Werkstatt zu müssen. Mehr dazu hier. Weiterlesen

14

§ 5 StVO (Überholen)

Es gibt neben generellen Verkehrsvorschriften zu Überholvorgängen auch unterschiedliche Kennzeichnungen, die den Kfz-Fahrern das Überholen verbieten, z.B. Verbotsschild und durchgezogene Linie. “Das hab ich nicht gewusst” wird da zur illegitimen Ausrede. Mehr dazu erfahren Sie hier. Weiterlesen

12

§ 48 StVO (Verkehrsunterricht)

Es gibt keine genaue Vorschrift seitens der StVO, wie ein Verkehrsunterricht auszusehen hat. So führen ihn manchmal qualifizierte Polizeibeamte durch, in anderen Fällen Behördenmitarbeiter. Erfahren Sie mehr dazu hier! Weiterlesen

0

§ 43 StVO (Verkehrseinrichtungen)

Alle Einrichtungen haben eins gemeinsam: Sie sollen einen guten Verkehrsfluss und damit eine hohe Verkehrsqualität gewährleisten. In dieser Funktion lenken und leiten sie meist den Verkehr und sind insbesondere bei einem hohen Verkehrsaufgebot unabdingbar. Deshalb stehen sie häufig an Baustellen - auf Autobahnen oder auch innerorts. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 42 StVO (Richtzeichen)

Richtzeichen geben Verkehrsteilnehmern in der Regel nützliche Informationen, die den Verkehr auf Straßen innerhalb geschlossener Ortschaften, auf Landstraßen sowie auf Autobahnen erleichtern und vor allen Dingen sicherer machen sollen. Erfahren Sie mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 38 StVO (Blaulicht und gelbes Blinklicht)

Die sogenannten Rundumkennleuchten existieren in verschiedenen Farben. Die bekanntesten Ausführungen sind in Deutschland das gelbe Blinklicht und das Blaulicht bei Polizei & Co. Rote, grüne oder weiße Blinklichter werden in Deutschland im Gegensatz zu anderen Ländern an Fahrzeugen eher selten verwendet. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 37 StVO (Rotlichtverstoß)

Mit welcher Strafe müssen Sie rechnen, wenn Sie bei Rot über die Ampel fahren? Drohen Punkte und ein Fahrverbot bei einem Rotlichtverstoß? Die entsprechenden Vorschriften finden Sie in § 37 Straßenverkehrsordnung (StVO). Mehr dazu hier. Weiterlesen

14

§ 36 StVO (Polizeikontrolle: Zeichen und Weisungen)

In der Straßenverkehrsordnung (StVO) findet sich auch ein Paragraph, der sich mit den Rechten und Pflichten von Fahrzeugführern im Falle einer Verkehrskontrolle auseinandersetzt. Aber was darf die Polizei und welchen Vorgängen dürfen Sie sich auch verweigern? Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 35 StVO (Sonderrechte)

§ 35 StVO behandelt die speziellen Rechte, die verschiedenen Institutionen im Straßenverkehr eingeräumt werden. Ob Feuerwehr, Rettungsdienst, Militär oder Räumungsdienst - sie alle haben eins gemeinsam: Sie dienen dem Allgemeinwohl. Das macht sie unverzichtbar für die Gesellschaft. Im folgenden werden einige dieser Sonderrechte aufgezählt und genauer erläutert. Weiterlesen

0

§ 33 StVO (Verkehrsbeeinträchtigungen)

Was genau gilt laut § 33 StVO als Beeinträchtigung im Straßenverkehr? Selbstverständlich können Autofahrer auch von einer schönen Landschaft abgelenkt werden - dies macht jedoch einen Wald noch lange nicht zu einer Verkehrsbeeinträchtigung oder Störung. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 32 StVO (Verkehrshindernisse)

Wie müssen sich Verursacher oder Beobachter im Fall von Gegenständen auf der Autobahn verhalten? Selbstverständlich kann der Verantwortliche das verlorene Objekt nicht selbst beseitigen, wie im Verkehrsrecht von 2013 festgesetzt - dies gilt nur für Verkehrswege, auf denen niedrigere Geschwindigkeiten vorgeschrieben sind. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 2 StVO (Straßenbenutzung durch Fahrzeuge)

Zu den grundlegenden Verkehrsregeln gehört die korrekte Straßennutzung. Diese scheint für viele Verkehrsteilnehmer selbstverständlich. Allerdings gibt es in der StVO einen eigenen Paragrafen, der sich ausschließlich diesem Thema widmet. Eine Übersicht dazu finden Sie hier. Weiterlesen

6

§ 29 StVO (Übermäßige Straßenbenutzung)

§ 29 StVO umfasst alle Aktivitäten oder Veranstaltungen, die das Verkehrsnetz in höherem Maße beanspruchen als der normale Verkehr. Hierzu zählen insbesondere auch illegale Autorennen. Vor allem in diesem Falle drohen harte Strafen - für Teilnehmer und Veranstalter. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 28 StVO (Tiere)

Heutzutage werden immer noch Tiere zur Fortbewegung eingesetzt, jedoch dient dies meist dem Erholungszwecke - beispielsweise Kutschfahrten für Touristen in Großstädten. Diese Veränderung hat einen einfachen Grund: Tiere können niemals die Effizienz, den Komfort oder die Geschwindigkeit eines Kraftfahrzeugs erreichen. Mehr dazu hier. Weiterlesen

2

§ 27 StVO (geschlossener Verband)

Ein geschlossener Verband kann sich aus Fußgängern, Radfahrern oder verschiedenen Kraftfahrzeugen bilden. Letzteres wird als Kolonnenfahrt oder auch Kraftfahrzeugmarsch bezeichnet. Ein geschlossener Verband kann aus bis zu 30 Fahrzeugen bestehen und muss als solcher erkennbar sein. Mehr dazu hier. Weiterlesen

9

§ 26 StVO (Fußgängerüberweg)

Die Vorgänger der heutigen Fußgängerüberwege - umgangssprachlich wegen ihres Aussehens Zebrastreifen genannt - wurden bereits vor 2000 Jahren gebaut. Tatsächlich gab es auf römischen Straßen sogenannte Fußgängerfurten, die den selben Zweck wie die heutigen Zebrastreifen hatten: Fußgängern eine sichere Überquerung der Straße ermöglichen. Mehr dazu hier. Weiterlesen

4

§ 25 StVO (Fußgänger)

Dass ein gewisses Verhalten eingehalten werden muss, sobald am Verkehr teilgenommen wird, lernen die meisten Menschen schon als Kinder. Dazu gehört zum Beispiel, zu Fuß immer den Gehweg zu benutzen und auf die Verkehrslage Acht zu geben. Dennoch kommt es immer wieder dazu, dass Fußgänger die Verkehrsregeln missachten. Mehr dazu hier. Weiterlesen

2

§ 23 StVO (Fahrzeugführer und ihre sonstigen Pflichten)

Wie der Name des Paragraphen bereits vermuten lässt, geht es darin um die grundlegenden Pflichten, welche die Sicherheit des Fahrzeugführers und der anderen Verkehrsteilnehmer gewährleisten sollen. Einige dieser Pflichten werden im folgenden Artikel noch einmal genauer erläutert. Weiterlesen

0

§ 22 StVO (Ladungssicherung)

Die richtige Ladungssicherung, etwa für Transporter, ist elementares Wissen für jeden Fahrzeugführer. Auch wenn bei professioneller Logistik die Maßstäbe und damit auch das mögliche Zerstörungspotenzial größer sind, so kann die falsche Ladungssicherung grundsätzlich in allen Straßenfahrzeugen verheerende Folgen für den Autofahrer selbst und andere Verkehrsteilnehmer haben. Mehr dazu hier. Weiterlesen

1

§ 21 StVO (Personenbeförderung)

Heutzutage gibt es zum Transport von Personen viele Bestimmungen, an die sich Autofahrer zu halten haben. Diese Vorschriften dienen hauptsächlich dazu, die größtmögliche Sicherheit für alle Mitfahrer zu gewährleisten. Verstoß gegen die geltenden Vorgaben, haben daher in der Regel Sanktionen zur Folge. Mehr dazu hier. Weiterlesen

98

§ 20 StVO (Öffentliche Verkehrsmittel und Schulbusse)

Egal ob Groß- oder Kleinstadt: Im Jahre 2017 sind öffentliche Verkehrsmittel aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Ohne Bahn und Bus kämen zahlreiche Menschen, die tagtäglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln pendeln, nicht zur Schule oder Arbeit. Erfahren Sie mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 1 StVO (Grundregeln)

Die StVO besteht aus 53 Paragrafen und vier Anlagen, welche einen großen Teil der Verkehrsregeln festlegen. Die einzelnen Paragrafen beschäftigen sich zumeist mit bestimmten Themen – ausgenommen Paragraf 1. Hier geht es um die allgemeinen Grundlegen und Pflichten eines jeden Verkehrsteilnehmers. Mehr dazu lesen Sie hier. Weiterlesen

0

§ 19 StVO (Bahnübergang)

Die Straßenverkehrsordnung (kurz: StVO) sieht für sämtliche Situationen im Straßenverkehr bestimmte Regelungen vor. Einige davon erfordern ein besonderes Maß an Vorsicht, wie beispielsweise das Passieren eines Bahnübergangs. Wer sich hierbei nicht den Regeln entsprechend verhält, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Mehr dazu hier. Weiterlesen

6

§ 18 StVO (Autobahn und Kraftfahrstraße)

Die Bundesautobahnen in Deutschland sind in der ganzen Welt bekannt, was hauptsächlich an dem teilweise fehlenden Tempolimit liegen dürfte - ein Alleinstellungsmerkmal in Europa und der westlichen Welt. Jedoch bedeutet dies natürlich nicht, dass es beim Verkehr auf Autobahnen keine Regeln gibt. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 17 StVO (Fahrzeugbeleuchtung)

Viele Autofahrer unterschätzen den Nutzen der Fahrzeugbeleuchtung. Ob das fehlende Setzen des Fahrtrichtungsanzeigers beim Abbiegen oder der Missbrauch des Fernlichts: Oft werden nicht nur sie selbst, sondern auch andere Fahrzeugführer dadurch gefährdet. Mehr dazu hier. Weiterlesen

34

§ 16 StVO (Warnzeichen und Schallzeichen)

Zu den Warnzeichen im Straßenverkehr zählen in Deutschland das Warnblinklicht, die Hupe sowie die Lichthupe. Letzteres ist ein kurzes Aufleuchten mit dem Fernlicht. Warnzeichen dürfen nur unter bestimmten Umständen eingesetzt werden. Mehr dazu erfahren Sie hier. Weiterlesen

22

Straßenverkehrsordnung (StVO)

Die Straßenverkehrsordnung gibt die wesentlichen Verhaltensregeln für alle Verkehrsteilnehmer vor. Erfahren Sie hier mehr zu Vorfahrtsregeln, Mindestabstand und Tempolimits. Woran müssen sich Pkw-, Lkw-, Radfahrer und Fußgänger halten? Und welche Sanktionen drohen bei Verstößen? Weiterlesen

22

§ 15 StVO (Liegenbleiben von Fahrzeugen)

Autopannen und Unfälle sind keine Seltenheit auf Deutschlands Straßen. Für Autofahrer gibt es einiges zu beachten, um nicht neben den Schäden zusätzlich auch noch einen Bußgeldbescheid zu bekommen. Grund ist die erhöhte Gefahrenlage für andere Verkehrsteilnehmer durch ein nicht abgesichertes Auto nach einer Panne. Mehr dazu hier. Weiterlesen

0

§ 11 StVO (Stau und stockender Verkehr)

Täglich kommt es auf deutschen Autobahnen zu Staus - meist ist ein Unfall oder eine Baustelle die Ursache. Dies kann besonders in der Urlaubszeit, wenn die Verkehrslage ohnehin schlechter ist, für Autofahrer schnell zu einer Zerreißprobe werden. Mehr dazu in diesem Ratgeber, Weiterlesen

5

§ 41 StVO (Vorschriftzeichen)

Alle Vorschriftzeichen haben eins gemeinsam: Sie sprechen Gebote und Verbote aus. Deshalb führt eine Missachtung dieser Verkehrszeichen auch sehr häufig direkt zu einem Bußgeld. Im Gegensatz zu den Gefahrenzeichen treten sie in vielen verschiedenen Formen auf. Mehr dazu hier. Weiterlesen

11